ANLASS

KOMPONISTEN

Zelter, Carl Fr.

Der Mensch geht eine dunkle Straße

3,10 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Stk: 
Art.Nr.: BCV 26.02.01
Besetzung (vokal): SATB
Textanfang:
Der Mensch geht eine dunkle Straße, das Grab ist unter seinem Tritt. Aus seines Lebens vollstem Maße nimmt er nur seine Tugend mit. Was wir mit ganzer Seel umfassen, es weilt im Kreis der Liebe nicht. Uns hat ein frommer Mann verlassen, sein Leben war ein mildes Licht. Sein Glaube war aus reiner Quelle und seine Lehre Heiligkeit. Sieh her, o Wandrer, sieh die Stelle, die hat ein frommes Herz geweiht. ... Ein selig stilles Gottverlangen trieb seinen Geist dem Ew'gen zu. So ist er nun von uns gegangen, wir sind im Schmerz. Er ist in Ruh.

Keine Hörprobe vorhanden.
Kostenlose Probepartitur von 'Der Mensch geht eine dunkle Straße'.